Reiki

Der Begriff Reiki kommt aus dem Japanischen und setzt sich aus zwei Silben zusammen. Das Rei ist die universale Lebensenergie, das Ki steht für die Lebenskraft an sich, die fließend ist. Zusammengesetzt bezeichnet Reiki die fließende Energie des gesamten Universums, die unerschöpflich ist und jedem jederzeit zur Verfügung steht.
Reiki energetisiert den Menschen, indem es dafür sorgt, dass alle Zellen wieder harmonisch miteinander schwingen und optimal funktionieren können. Es ist also nichts anderes als fließende Energie, die alles Träge und Schwunglose wieder in die richtige “Schwingung” versetzt. Dazu wird die zur Verfügung stehende Lebensenergie des gesamten Universums gebündelt und über die Hände lokalisiert, also an diejenige Stelle im Körper gebracht, an der der richtige Schwung fehlt.





“Reiki ist Weisheit und Wahrheit.”

Hawayo Takata